Die Zukunft Ihrer Schönheit beginnt jetzt

Ligne Saint Claire wurde 1990 gegründet von Kerima B. Kellermann

Ligne-Saint-Claire

 

Ligne Saint Claire Firmen Historie​

 

Ligne Saint Claire wurde 1990 gegründet von Kerima B. Kellermann. Sie war in der Entwicklung ihrer Kosmetikmarke immer schon einen Schritt voraus. Besonders in der Auswahl der Wirkstoffe oder auch in der Verpackung ging Ligne Saint Claire öfter einmal neue Wege.

  • Hier einige Beispiele:
  • In Ihrer 1. Creme -der Diamant Orchideencreme- verwendete LSC bereits 1991 Argan und Chiasamenöl
  • In der 1.Serie -Facette Facial- wurden Edel und Halbedelsteine zu Pulver verarbeitet und diese der Creme zugegeben
  • Seit 1992 wird regelmüßig Gold in den Produkten von LSC verarbeitet.
  • In den 90ern berichtete die Presse u.a. Hideways von der Creme FUTURA L – eine mit Laser bestrahlte Gesichtscreme, deren Wirkung um das 50 fache erhöht werden konnte.
  • 1993 kreierte LSC das 1.Peeling das auch an der Augenpartie und Lippenpartie bedenkenlos angewendet werden kann. Gleichzeitg ist das Diamant Peeling bis heute das einzige Peeling das schon während des Peelvorgangs die Haut mit Hyaluronsäure versorgt und somit kein unangenehmes Spannungsgefühl auf der Haut hinterlässt.
  • 1998 verpackte LSC ihre Kosmetika in Farbtiegel – für jedes Hautproblem gab es die entsprechende Farbe.
  • 1999 brachte LSC das Serum BOTAXIN auf den Markt – ein Botoxersatzstoff aus den tiefen dese Ozeans übernahm die Regeneration und Straffung der Haut. Dieses Serum wurde übrigens mit dem Beauty Media Preis in Gold ausgezeichnet.
  • Von 1999 bis 2015 verzichtete LSC komplett auf Umverpackung
  • Vom 1. Tag ihrer Gründung verzichtete man bei LSC auf jegliche Tierversuche.
  • Seit 2015 wird auf Silikone, Mineralöle, PEG und Parabene verzichtet.
  • Seit 2016 sind viele unserer Produkte vegeratisch, teilweise sogar vegan einzustufen
  • 2017 und nun sind wir wieder Vorreiter und zwar mit Matrix Cell Repair
  • 2018 im Februar gehen wir mit der Matrix Cell Cellulite Behandlung an die Öffentlichkeit
  • 2019 Jetzt kommt Matrix Cell Diamond und Matrix Cell for Men

 

Matrix Cell Repair

Was ist anders an MATRIX CELL REPAIR

Die primäre Wirkungsweise der Behandlung besteht darin auf die Zellen einzuwirken, die für die Hautalterung und Hautprobleme zuständig sind. Dies geschieht in unterschiedlich und sich ergänzenden  Schritten. Nicht mehr vollfunktionsfähige Zellen wieder zu stärken,  die Zellflüssigkeit in den Zellen zu erfrischen indem der  Sauerstoffaustausch in der Zellflüssigkeit  erhöht wird und es findet eine positive Veränderung der elektrischen Spannung an der Zellmembran statt.

Ligne Saint Claire geht davon aus das die Hautalterung ein zellulärer Prozess ist , dadurch ist unser Ziel von Matrix Cell Repair klar.

 

 

                                                                                                                                  Die Formel:

 

Verlängerung der Lebensdauer der Zelle + vermehrter Sauerstoffaustausch in der Zellflüssigkeit + Erhöhung der Leistungsfähigkeit der Zelle +deren vermehrte Teilung =

 

EINE JUGENDLICHE UND STRAFFE HAUT

 

ohne massive Eingriffe wie Injektionen oder plastischer Chirurgie